Es gibt Schulen für fast jeden Zweck, und auch das Kartenspiel macht da keine Ausnahme. Poker ist eines der beliebtesten Spiele, wenn es darum geht mit seinen Freunden und Bekannten zu spielen. Wer es etwas genauer wissen will, der kann auch Poker-Kurse besuchen.

Der Kletterer, Bungee-Springer und Abenteurer Jochen Schweizer bietet zum Beispiel solche Kurse an. Diese finden in unterschiedlichen Städten statt. In Deutschland in Stuttgart, Regensburg, München, Berlin und Hamburg. Im Kurs lernen die Teilnehmer Tricks und Kniffe, zum Beispiel alles über die Wahl der Karten, Pot Odds und vieles mehr. Nachdem die Theorie vermittelt wurde, nimmt man an einem kleinen Pokerturnier mit den anderen Schülern teil und kann sein Können gleich unter Beweis stellen.

Direkt vom Casino lernen

Viele Online-Casinos geben auch Einführungen in das Pokerspiel, und das meistens gratis. Wenn man sich zum Wunderino Test anmeldet, kann man nicht nur einen Bonus einheimsen, sondern bekommt auch Grundlagen im Pokerspiel vermittelt. Dazu gehören die wichtigsten Regeln und welche Formen von Poker es gibt. Man erfährt aber auch, wie man seine Hand am besten spielt und wie man einschätzen kann, welche Karten die Gegner haben.

Poker im Business-Club

In Hamburg werden vom dortigen Business-Club ebenfalls Pokerkurse angeboten. Nach Geschäftsschluss kann man in den Räumlichkeiten des Clubs mit anderen Geschäftsleuten lernen, wie man am besten blufft. Vermittelt werden neben den Grundlagen auch der spezielle Jargon, den man beim Poker pflegt. Die Teilnehmer werden auf zwei Tische aufgeteilt, einer für Anfänger und einer für Fortgeschrittene. Die Lehrer, allesamt Poker-Profis, erklären dann anhand des Spiels mit offenen Karten, wie man seine Hand am besten spielt. Es geht um Setzmuster, Spielstile, wie man gefährliche Blätter spielt und wie man am besten seine Chancen berechnen kann.

Schließlich gibt es auch noch eine Vielzahl von Kursen im Internet. Gerade auf Youtube wird man viele Filme finden, die das Pokerspiel anschaulich und verständlich dem Zuschauer erklären.